Loading Events

« All Events

Beethoven Pastoral Day – inkl. Uraufführung

June 5 @ 2:00 pm - 3:00 pm CEST

Man könnte meinen, Beethoven sei wieder in Bonn aktiv und habe den IV. Satz der Pastorale „Gewitter und Sturm“ vollendet.

Wie lebendig der Meister ist, zeigen zwei Querflötenensembles mit einer Uraufführung: Der nunmehr vollendete IV. Satz der Bearbeitung für Querflöten ist eine Neuheit, die eigens für dieses Event komponiert wurde.

Am 05. Juni 2020 präsentieren die „Zauberflöten“ zusammen mit dem Querflötenensemble „Grenzenlos“ eine Bearbeitung der Sinfonie Nr. 6 „Pastorale“ von Ludwig van Beethoven für Flöten im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum 25. Geburtstag der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Beethoven einmal ganz anders und mit idyllischem Blick auf Drachenfels und Rhein!

Ein Klangerlebnis der besonderen Art, da es sich hier um eine Bearbeitung der Sinfonie für ein großes Sinfonieorchester handelt. Diese Arrangements sind Auszüge der kompletten Orchesterversion und vollständige Bearbeitungen des Originaltextes.

Für den IV. Satz gab es bislang keine Bearbeitung für Querflöten. Doch heute erleben die Gäste eine Uraufführung: Extra für den Pastoral Day wurde dieser Satz bearbeitet, damit das komplette Werk aufgeführt werden kann. Sie dürfen sich also auf eine Premiere freuen! Beethoven lebt und schreibt seine Werke wie von Geisterhand weiter.

  1. Satz : Erwachen heiterer Empfindungen bei Ankunft auf dem Lande (Bearbeitung: Sabine Günther)
  2. Satz : Szene am Bach (Bearbeitung: Sabine Günther)
  3. Satz : Lustiges Zusammensein der Landleute (Bearbeitung: Sabine Günther
  4. Satz : Gewitter, Sturm (Bearbeitung: Jan Kohl) Uraufführung!
  5. Satz : Frohe und dankbare Gefühle nach dem Sturm (Bearbeitung: Sabine Günther)

Die „Zauberflöten“ der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule aus Bonn spielen auf ihren Konzerten in unterschiedlichen Besetzungen. Im Trio oder im Oktett decken sie sämtliche Genres der Musik ab.

Das Querflötenensemble machte sich in den vergangenen Jahren immer wieder durch hochkarätige Auftritte, wie z.B. bei Veranstaltungen des Oberbürgermeisters, im Palais Schaumburg, der Villa Hammerschmidt, bei der Schlüsselübergabe des neuen UN-Gebäudes oder bei dem Musikkorps der Bundeswehr einen Namen.

Einige Mitglieder des Ensembles sind Preisträger bei „Jugend musiziert“, Stipendiaten der Friedrich-Spee-Akademie oder als Solisten mit diversen Orchestern regelmäßig zu hören.

Je nach Verfügbarkeit und Anfrage treten die Musikerinnen und Musiker in unterschiedlicher Besetzung auf.

Alle Mitglieder des Ensembles werden an der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule der Stadt Bonn von der Fachbereichsleiterin für Blasinstrumente und Schlagzeug, Frau Eva Mittelstaedt, unterrichtet.

Ebenfalls unter der Leitung von Eva Mittelstaedt musiziert das Querflötenensemble „Grenzenlos“ mit aktuell 8 Flötistinnen und Flötisten. Seit seiner Gründung im Jahr 1988 weckt es durch seine musikalischen Grenzgänge das Interesse des Auditoriums. Dabei spielt das „Klangforum“ nicht nur traditionelle Formen, sondern hält auch ein entschiedenes Plädoyer für Gegenwartskomponisten. Bei seinen Auftritten, z.B. im Kammermusiksaal in Bonn, beim Endenicher Herbst oder im Wasserturm in Meerbusch zog es viele Besucher an.

Dr. Konrad Lang, ein in Bonn lebender Komponist, schrieb dem Ensemble 2011 ein Stück „auf den Leib“, das 2012 mit großem Erfolg in Bonn uraufgeführt wurde.

Da das Ensemble auch immer wieder große Hochzeiten bespielt, blieb die Liebe zur klassischen Musik über die Jahre ungebrochen. Aus diesem Grund schloss sich das Ensemble mit großer Freude den Zauberflöten an, um am 05. Juni 2020 Ludwig van Beethovens Pastorale in Bonn aufzuführen.

Details

Date:
June 5
Time:
2:00 pm - 3:00 pm CEST

Venue

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
Deichmanns Aue 29, 53179 Bonn
Bonn, 53179 Germany
Website:
https://www.ble.de/